Historisches Institut » Europäische Geschichte » Mitarbeiter » Jun.-Prof. Dr. Fabian Lemmes

Publikationen von Jun.-Prof. Dr. Fabian Lemmes

Bücher

  • Der anarchistische Terrorismus im Europa des späten 19. Jahrhunderts (in Vorb.)
  • (mit Johannes Großmann. Rainer Hudemann und Olivier Forcade, Hg.): Die Evakuierungen des deutsch-französischen Grenzraums während des Zweiten Weltkriegs (Evakuierungen im Zeitalter der Weltkriege, Bd. 3), Berlin, Metropol 2019 (in Vorb.).
  • Arbeiten in Hitlers Europa. Die Organisation Todt in Frankreich und Italien 1940-1945 (Industrielle Welt, Bd. 96), Köln/Weimar/Wien, Böhlau, 2019 (i.E.).
  • (mit Olivier Forcade, Mathieu Dubois, Johannes Großmann und Rainer Hudemann, Hg.): Exils intérieurs. Les évacuations à la frontière franco-allemande (1939-1940), Paris: Presses de l'université Paris-Sorbonne, 2017.
  • (mit Johannes Großmann, Nicholas Williams, Olivier Forcade und Rainer Hudemann, Hg.), Evakuierungen im Europa der Weltkriege – Les évacuations dans l‘Europe des guerres mondiales – Evacuations in World War Europe (Evakuierungen im Zeitalter der Weltkriege, Bd. 1), Berlin, Metropol 2014.
  • Zwangsarbeit in Saarbrücken. Stadtverwaltung, lokale Wirtschaft und der Einsatz ausländischer Zivilarbeiter und Kriegsgefangener 1940-1945, St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag, 2004.

Buchreihe

  • Evakuierungen im Zeitalter der Weltkriege – Évacuations à l’ère des Guerres mondiales – Evacuations in the Age of World Wars, hg. mit Olivier Forcade, Johannes Großmann und Rainer Hudemann, Berlin, Metropol (bisher Bde. 1-3 erschienen, Bd. 4 in Arbeit).

Aufsätze (Auswahl)

  • Exceptional Laws in Times of Exceptional Threat? Anarchist Terrorism and Anti-Anarchist Repression in France and Italy in the 1890s, (in Vorb.)
  • Nationalismus, in: Lexikon nicht-staatlicher Gemeinschaften und Diasporen im Mittelmeerraum, hg. von Mihran Dabag u.a., München, Fink, 2019 (i.E.).
  • (mit Olivier Forcade, Johannes Großmann und Rainer Hudemann): Evakuierungen in Deutschland und Frankreich – eine transnationale Perspektive. Einleitung, in: Fabian Lemmes u.a. (Hg.): Die Evakuierungen im deutsch-französischen Grenzraums während des Zweiten Weltkriegs, Berlin, Metropol, 2019 (in Vorb.)
  • Neue Wege der Erforschung des Anarchismus, in: Archiv für Sozialgeschichte 59 (2019).
  • Was war die Organisation Todt? Vom Westwallbau zur Großorganisation in Hitlers Europa, in: Bernhard Kukatzki, Uwe Bader (Hg.): Der Westwall in Rheinland-Pfalz, Bd. 2, Mainz: Landeszentrale für Politische Bildung, 2019, S. 30-43.
  • Verbündet, besetzt, ausgebeutet. Italien als Arbeitskräftelieferant des „Dritten Reichs 1938-1945“, Working Papers of the Independent Commission of Historians Investigating the History of the Reich Ministry of Labour (Reichsarbeitsministerium) in the National Socialist Period, Working Paper Series A, No. 16, 2018, 27 S., ISSN 2513-1443.
  • Zwangsarbeit in den Kommunen – das Beispiel Saarbrücken, in: Zwangsarbeit in der Völklinger Hütte. Deutsche und europäische Bezüge, hg. von Meinrad Maria Grewenig, Völklingen 2018, S. 41-49
  • mit Olivier Forcade, Johannes Großmann und Rainer Hudemann: Introduction. Les évacuations allemandes et francaises à la frontière en 1939-1940: une approche transnationale, in: Olivier Forcade, Mathieu Dubois, Johannes Großmann,Rainer Hudemann, Fabian Lemmes: Exils intérieurs. Les évacuations à la frontière franco-allemande (1939-1940), Paris, Presses de l'université Paris-Sorbonne, 2017, S. 9-51.
  • The Economics of the German Construction Programmes in Occupied France and Occupied Italy, 1940-1945, in: Jonas Scherner, Eugene White (Hg.), Paying for Hitler’s War. The Consequences of Nazi Hegemony for Europe, Cambridge, Cambridge University Press, 2016, S. 198-231.
  • (mit Manuel Borutta): Neueste Geschichte und Zeitgeschichte, in: Handbuch der Mediterranistik. Systematische Mittelmeerforschung und disziplinäre Zugänge, hg. von, Mihran Dabag, Dieter Haller, Nicolas Jaspert und Achim Lichtenberger , Paderborn, Schöningh, 2015, S. 325-351.
  • (mit Johannes Großmann): Evakuierungen im Zeitalter der Weltkriege. Stand der Forschung, Konzepte und Perspektiven, in: Fabian Lemmes u.a. (Hg.), Evakuierungen im Europa der Weltkriege – Les évacuations dans l‘Europe des guerres mondiales – Evacuations in World War Europe, Berlin, Metropol, 2014, S. 11-34.
  • (mit Manuel Borutta):Die Wiederkehr des Mittelmeerraumes. Stand und Perspektiven der neuhistorischen Mediterranistik, in: Neue Politische Literatur 58 (2013), Nr. 3, S. 389-419.
  • Lockung und Zwang bei der Organisation Todt in Frankreich und Italien 1940-1945, in: Dieter Pohl/Tetiana Sebta (Hg.), Zwangsarbeit in Hitlers Europa. Besatzung, Arbeit, Folgen, Berlin, Metropol, 2013, S. 83-103.
  • Der anarchistische Terrorismus des 19. Jahrhunderts und sein soziales Umfeld, in: Stefan Malthaner, Peter Waldmann (Hg.), Radikale Milieus. Das soziale Umfeld terroristischer Gruppen, Frankfurt a.M., Campus, 2012, S. 73-117.
  • (mit Johannes Großmann und Nicholas Williams), Les évacuations dans l’espace frontalier franco-allemand pendant la Seconde Guerre mondiale : vers une histoire comparée, in: François Roth (Hg.), La Lorraine et les pays de la rive gauche du Rhin (Sarre, Palatinat, pays de Trèves) du XVIIIe siècle à nos jours, Moyenmoutier, EDHISTO Editions, 2012, S. 125-139.
  • Oral History und das Gedächtnis der kubanischen Revolution. Vorwort zu Nicholas Williams: Das Gedächtnis Kubas. Die Revolution im Interview, Marburg, Tectum, 2011, S. 11-16.
  • Ausländereinsatz und Zwangsarbeit im Ersten und Zweiten Weltkrieg. Neuere Forschungen und Ansätze, in: Archiv für Sozialgeschichte 50 (2010), S. 395-444.
  • Zwangsarbeit im besetzten Europa: die Organisation Todt in Frankreich und Italien, 1940-1945, in: Andreas Heusler, Mark Spoerer, Helmuth Trischler (Hg.): Rüstung, Kriegswirtschaft und Zwangsarbeit im „Dritten Reich“, München, Oldenbourg, 2010, S. 219-252.
  • Les relations entre entreprises allemandes et françaises dans le secteur du bâtiment sous l’Occupation, 1940-1944, in: Jean François Eck, Stefan Martens, Sylvain Schirmann (Hg.): L’économie, l’argent et les hommes. Les relations économiques et financières franco-allemandes de 1871 à nos jours, Paris, CHEFF, 2009, S. 169-199.
  • Linea gotica – lieu de mémoire. Deutsche Besatzung in Italien, 1943-1945, in: Armin Heinen, Diemar Hüser (Hg.): Tour de France. Eine historische Rundreise. Festschrift für Rainer Hudemann. Stuttgart, Steiner, 2008 (Schriftenreihe des Deutsch-Französischen Historikerkomitees; 4), S. 397-407.
  • Collaboration in Wartime France, 1940-1944, in: European Review of History – Revue européenne d’histoire 15 (2008), Nr. 2, S. 157-177.
  • Les conditions de travail dans les entreprises françaises du bâtiment et des travaux publics enrôlées dans l’Organisation Todt, in: Christian Chevandier, Jean-Claude Daumas (Hg.), Le Travail dans les entreprises sous l’Occupation, Besançon, Presses universitaires de Franche-Comté, 2007, S. 216-233.

Rezensionen

  • In H-Soz-u-Kult, Archiv für Sozialgeschichte, Francia bzw. Francia-recensio, Neue Politische Literatur, Frankreich-Forum